workshops

letztesSW

In Workshops und Schreibwerkstätten vermittelt Finn Holitzka Freude am kreativen Schreiben und performativen Vortragen. Im Fokus steht die persönliche künstlerische Entfaltung der Teilnehmer*innen.

Das Format kann variieren: Vom Crashkurs über zwei Stunden bis zum Intensivkurs über mehrere Tage. Auch Online-Workshops über Videokonferenz-Plattformen sind bereits erprobt. Auf Anfrage kann ein individueller Workshop-Plan besprochen werden.

Referenzen:

Projekt „Demokratie Leben!“, Langen (gefördert durch das Bundesfamilienministerium)

Projekt „Südhessen slammt!“, Darmstadt (gefördert durch die IHK Darmstadt)

Literaturhaus München

Johann-Wolfgang-Goethe Universität, Frankfurt am Main

Volkshochschule Odenwald

Studienkolleg der Technischen Universität Darmstadt

Heinrich-von-Gagern-Gymnasium Frankfurt

Robert-Koch-Schule Offenbach

Otto-Hahn-Gymnasium Tuttlingen

Textstage Centralstation Darmstadt

 

%d Bloggern gefällt das: